Offizielle Website

FAZ: ÜBER DESPOTEN IM FILM – Kino muss nicht Krieg sein

Noch immer glauben viel zu viele Regisseure, das Inszenieren eines Films sei ein despotischer Akt. In Wahrheit haben sie alle nur Angst. Ein Gastbeitrag von Doris Dörrie.

Gastbeitrag-von-Regisseurin-Doris-Dörrie-über-Kino-als-Krieg

FAZ (27.02.2018): ÜBER DESPOTEN IM FILM – Kino muss nicht Krieg sein URL: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/gastbeitrag-von-regisseurin-doris-doerrie-ueber-kino-als-krieg-15454503.html [27.10.2018]

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Beliebtester Medienbericht

ZEIT MAGAZIN: Dieter Wedel – Im Zwielicht
ZEIT MAGAZIN: Im Zwielicht

Jany Tempel

Folgen

Rubriken