Offizielle Website
- Medienberichte/Media Reports -

Jennifer Aniston glaubt, dass noch mehr #MeToo-Vorwürfe auftauchen werden.

...

Mehrere Frauen haben Übergriffe durch Slammer öffentlich gemacht. Was macht das mit der Szene?

...

Ein Bericht über die sexuellen Übergriffe Harvey Weinsteins war der Anfang. Mit der Zeit wurden immer mehr Fälle publik.

...

US-Regielegende Woody Allen (83) hält sich für eine Art Vorreiter der #MeToo-Bewegung. In einem Interview mit dem französischen Sender „France 24“ erklärte er, er habe alles getan, was die #MeToo-Bewegung gerne erreichen würde.

...

Die Rückkehr Roman Polanskis ins Rampenlicht der Filmindustrie markiert einen sichtbaren Wendepunkt in der seit zwei Jahren andauernden #MeToo-Debatte

...

Hasenmoor (Schleswig-Holstein) Eine 19-jährige Frau ist in der Nacht zum Sonntag beim Musik- und Motorsportfestival „Werner“-Rennen in Hasenmoor (Kreis Segeberg) von zwei Männern vergewaltigt worden.

...

Mit seinem historischen Antisemitismus- und Justizdrama „J’accuse“ liefert Roman Polanski beim Filmfestival in Venedig einen dringlichen Kommentar zur Gegenwart. Die Debatte um ihn selbst wirkt schal.

...

Auch nach seinem Tod beschäftigt Jeffrey Epstein die Gerichte. In New York haben nun 16 Frauen, die Epstein Missbrauch und Vergewaltigung vorwerfen, berichtet, was der verstorbene Millionär ihnen angetan haben soll.

...

Der Beginn des Prozesses gegen den früheren Hollywoodmogul Harvey Weinstein wegen mutmaßlicher sexueller Gewalttaten ist auf den 6. Januar verschoben worden.

...